Studenten-Netze Millionengeschäft mit Weltschmerz und Bikini-Bildern

Hunderttausende angehende Akademiker nutzen inzwischen Internet-Studentenclubs. Der Boom lässt die Betreiber vom großen Geld träumen: Sie kopieren einfach Vorbilder aus den USA - und setzen auf die Lust der Nutzer am Lebenslauf- und Seelen-Striptease.
Von Lukas Bay
Mehr lesen über