Studenten unter Druck Hirndoping ist kein Massenphänomen

Fit im Kopf, meist ohne Drogen: Etwa jeder zwanzigste Student putscht sich mit verschreibungspflichtigen Medikamenten auf, jeder zehnte nimmt Mittel zur Leistungssteigerung, wie eine repräsentative Studie zeigt. Die allermeisten aber haben vom Pharma-Turbo nur gehört.
Hirnstrommessung: Die allermeisten Studenten putschen sich nicht auf

Hirnstrommessung: Die allermeisten Studenten putschen sich nicht auf

Corbis
otr/AFP/dpa
Mehr lesen über
Verwandte Artikel