Pfeil nach rechts

Studienabbrecher Ausländer verzweifeln an deutschen Unis

An deutschen Hochschulen studieren 63.000 Ausländer, die hier ihr Abitur gemacht haben. Eine neue Studie zeigt: Fast jeder zweite "Bildungsinländer" schafft keinen Abschluss. Die Experten rätseln: Warum scheitern so viele, die doch hier aufgewachsen sind?
Mehr lesen über