Studienabbrecherin Alexa Hennig von Lange "Ich wollte immer schreiben"

Die Uni ließ Alexa Hennig von Lange, 34, flott hinter sich und jobbte lieber als "GZSZ"-Autorin, Moderatorin, Model - sie war jung und brauchte das Geld. Stillsitzen im Seminar war nie ihre Sache, auch ihren Kindern würde die Schriftstellerin kaum zum Studium raten.
Von Jan Hauser
Mehr lesen über