Studiengebühren-Domino Auch Thüringens Langzeitstudenten müssen zahlen

Nun ist auch Thüringen umgefallen: Das Land, in dem es kaum Langzeitstudenten gibt, hat am Donnerstag Langzeitgebühren von 500 Euro pro Semester beschlossen - offenbar aus mehr symbolischen Gründen.
Butter bei die Fische: Der Freistaat will bei den Studenten kassieren

Butter bei die Fische: Der Freistaat will bei den Studenten kassieren

Beistand von oben: Langzeitstudenten müssen auf Erleuchtung hoffen

Beistand von oben: Langzeitstudenten müssen auf Erleuchtung hoffen

Nix wie raus: Wer zu lange bleibt, soll zahlen

Nix wie raus: Wer zu lange bleibt, soll zahlen

Thüringer Denkfabrik: Wer nicht zahlt, steht bald vor verschlossenen Türen

Thüringer Denkfabrik: Wer nicht zahlt, steht bald vor verschlossenen Türen

Große Kampagne: Thüringen wirbt für seine Hochschulen

Große Kampagne: Thüringen wirbt für seine Hochschulen

Trotz guter Zahlen: Die Regierung des Freistaats findet ein Haar in der Suppe

Trotz guter Zahlen: Die Regierung des Freistaats findet ein Haar in der Suppe