Baden-Württemberg Studentenvertreter entsetzt über Gebührenpläne

Das Wissenschaftsministerium in Baden-Württemberg plant ein neues Hochschulgesetz. Darin enthalten sind finanzielle Hürden für Studienbewerber, Bewerbungstests sollen kostenpflichtig werden. An diesen Plänen wächst die Kritik.
Wissenschaftsministerin Theresia Bauer: Alte Gebühren abgeschafft, neue in Planung

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer: Alte Gebühren abgeschafft, neue in Planung

Foto: Bernd Weißbrod/ picture alliance / dpa
Fotostrecke

Streichkonzert im Südwesten: Musikhochschulen haben den Haushalts-Blues

Foto: Patrick Seeger/ dpa
cpa