Terrorangst an britischen Unis Profs sollen Studenten überwachen

Großbritanniens Regierung vermutet Terrorzellen an den Hochschulen. An 21 Unis soll es direkte Verbindungen zu Extremisten geben. Ein Terror-Leitfaden soll dafür sorgen, dass Dozenten und Studenten radikale Tendenzen schneller erkennen und den Behörden melden.