Pfeil nach rechts

Psychopharmaka an Unis Studenten schlucken häufiger Tabletten

Studenten klagen schon lange über Stress, Leistungsdruck, Zukunftsangst. Jetzt zeigt eine neue Auswertung: Studenten nehmen heute deutlich länger und häufiger Psychopharmaka als früher. Gleichaltrige Erwerbstätige greifen nicht so oft zu Tabletten.
Tabletten: Studenten nehmen häufiger und länger Psychopharmaka

Tabletten: Studenten nehmen häufiger und länger Psychopharmaka

DPA
fln/afp