Tod der Eltern Du fehlst

Eben noch Kind, plötzlich mutter- oder vaterlos: Der Tod eines Elternteils verändert den Blick aufs eigene Leben. Einer schmeißt das Studium, einer will besser zuhören, eine fühlt den Kopf explodieren - drei Studenten erzählen, wie sie mit dem Schmerz über den Verlust umgehen.

Von Almut Steinecke


Protokolle: Almut Steinecke

© UniSPIEGEL 3/2009
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.