Trend zur Kuschelnote Alles wird gut

Deutsche Studenten sind einfach gut. Oder sehr gut. Jedenfalls räumen sie reihenweise Spitzenzensuren ab. Die Vier oder Fünf im Examen ist, außer bei Juristen, faktisch ausgestorben - und die Währung Abschlussnote auf dem Arbeitsmarkt nahezu wertlos. Regiert beim Noten-Lotto Mitleid oder gar schiere Willkür der Prüfer?
Von Carsten Heckmann