SPIEGEL-Gespräch an der Uni Übertherapiert - kann Medizin auch schaden?

Sie werden geröntgt, operiert, therapiert: Viele Ärzte behandeln ihre Patienten zu viel. SPIEGEL-Redakteur Jörg Blech diskutiert darüber an der Medizinischen Hochschule Hannover mit dem Mediziner und Politiker Karl Lauterbach.
Karl Lauterbach

Karl Lauterbach

SPD-Bundestagsfraktion
Mehr lesen über