Aberkennung des Doktortitels Schavan kämpft gegen die Höchststrafe

Annette Schavan soll ihren Doktorgrad verlieren. Mit großer Mehrheit votierte der zuständige Fakultätsrat für den Titelentzug - sie habe in ihrer Dissertation "systematisch und vorsätzlich" getäuscht. Die Ministerin kündigte prompt eine Klage an. Es ist der Versuch, sich im Amt zu halten.
Aberkennung des Doktortitels: Schavan kämpft gegen die Höchststrafe

Aberkennung des Doktortitels: Schavan kämpft gegen die Höchststrafe

Foto: dapd
Bildungsministerin im Titelkampf: Der Fall Schavan
Fotostrecke

Bildungsministerin im Titelkampf: Der Fall Schavan

Foto: Soeren Stache/ dpa