Uni Hamburg Gebühren-Boykott wird abgeblasen

6078 Studenten haben die Studiengebühren auf ein Sonderkonto überwiesen, 10.000 hätten es sein müssen - an der Universität Hamburg ist der Boykott gescheitert. Präsidentin Auweter-Kurtz frohlockt, Studentenvertreter wollen es im nächsten Semester erneut versuchen.