Uni Potsdam Polizei löst Sitzblockade gegen Steinbach-Vortrag auf

Die Vertriebenen-Chefin kam, aber konnte nicht sprechen: Erika Steinbach wollte am Dienstag eine Vortragsreihe an der Uni Potsdam beginnen - hundert Studenten blockierten den Eingang. Die Polizei griff ein, angeblich angefeuert durch Professoren.