Studieren in Benin: "Auch nachts schreit immer jemand"
Fotostrecke

Studieren in Benin: "Auch nachts schreit immer jemand"

Foto: Kira von Bernuth

Studieren in Afrika Jenseits von Ruhe

Dieser Campus schläft nie: An der Uni von Abomey-Calavi in Benin verkauft immer jemand Ananas, schreit, treibt eine Viehherde über das Gelände - oder sitzt unterm Baum und lauscht dem Professor. Wer trotz Trubel das Studium beendet und in sein Dorf zurückkehrt, wird wie ein Held verehrt.
Von Kira von Bernuth