Uni-Wahlen-Posse Gerichtsvollzieher holte Urne beim Asta-Anwalt ab

Drei Monate nach der Wahl sind die Stimmen für ein neues Studierendenparlament endlich ausgezählt. Letztlich musste ein Gerichtsvollzieher die gemopste Wahlurne aus den Händen des Asta-Anwalts befreien. Doch auch nach der Auszählung geht das Heckmeck weiter.
Von Heike Sonnberger
Da ist das Ding: Die verschleppte Wahlurne der Uni Duisburg-Essen ist zurück

Da ist das Ding: Die verschleppte Wahlurne der Uni Duisburg-Essen ist zurück

Foto: Daniel Starke