Umstrittene Uni-Gruppe in den USA Nur für Weiße, sorry

Rassistisch? Wir doch nicht! Eine Hochschulgruppe in den USA nimmt nur hellhäutige Mitglieder auf und will die "euro-amerikanische Kultur zelebrieren". Jetzt gibt es Proteste gegen die "White Student Union" - auch weil ihr Gründer Kontakte zu Rechtsextremen pflegt.
Campus einer amerikanischen Uni: Hochschulgruppe nur für Weiße

Campus einer amerikanischen Uni: Hochschulgruppe nur für Weiße

Foto: Eric Gay/ AP
Hol Dir den gedruckten UniSPIEGEL!
Foto: Verena Brandt