Wütende Studenten in Mexiko: "Wir können die Steine neu erfinden"
Foto: Sonja Peteranderl
Fotostrecke

Wütende Studenten in Mexiko: "Wir können die Steine neu erfinden"

Verschleppte Studenten in Mexiko Das Schweigen ist zu Ende

Zu Hunderttausenden protestieren die Mexikaner, seit in Iguala 43 junge Demonstranten von der Polizei beschossen wurden und dann verschwanden. Drei Studenten erzählen, warum sie sich wehren und was ihnen Hoffnung gibt.
Foto: Sonja Peteranderl
Foto: Sonja Peteranderl
Foto: Sonja Peteranderl