Verschnarchte Campus-Presse Im Blätterwald der Eitelkeiten

Wer liest nicht gern informative, unterhaltsame, kritische Beiträge - aber drei Dinge auf einmal, das geht nun wirklich nicht. Zumindest nicht, wenn deutsche Hochschulen eigene Zeitungen herausgeben. Eine neue Studie dazu spricht Bände.
Von Carsten Heckmann