Studentenproteste gegen Trump "Wir wollen eine friedliche Bewegung starten"

Sie wollen seinen Sieg nicht hinnehmen: Tausende Studenten haben noch in der Wahlnacht gegen Donald Trump als künftigen Präsidenten der USA protestiert - und das könnte erst der Anfang sein.
Studentenproteste an der Universität von Kalifornien

Studentenproteste an der Universität von Kalifornien

Foto: MAX WHITTAKER/ REUTERS
SPIEGEL ONLINE
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

fok/AP/Reuters