Was kostet die Welt? Buenos Aires, schnell und charmant

Radfahren ist in Buenos Aires kein guter Plan, und fürs Taxi braucht man einen robusten Magen. Aber sonst hat die Stadt viel zu bieten - und das für relativ wenig Geld. Benjamin Loy weiß, wie man als Gaststudent in der Hauptstadt des Tango über die Runden kommt.
Mehr lesen über