WM-Debakel für den Asta 18.000 Euro futsch

Es war ein schwarz-rot-goldenes Jubelfest im Fußballsommer - dann folgte für den Göttinger Uni-Asta der Kater: Oh Schreck, das Geld ist weg. Satte 18.000 Euro fehlten beim Kassensturz nach dem Public Viewing. Diebstahl, sagen die Studentenvertreter, politische Gegner sind misstrauisch.
Uni Göttingen: Dem Asta fehlen viele Tausend Euro, belegte eine Buchprüfung

Uni Göttingen: Dem Asta fehlen viele Tausend Euro, belegte eine Buchprüfung

Foto: dapd
cht