Studie der Steuerfahndung Mehrheit der italienischen Studenten belügt Finanzamt

Nicht nur Silvio Berlusconi tut es - auch italienische Studenten belügen den Staat zu ihrem eigenen Vorteil. Laut der italienischen Steuerfahndung machen 63 Prozent der Studenten falsche Angaben, um an Vergünstigungen zu kommen. Nicht einmal Kinder aus reichem Hause schrecken davor zurück.
ade/AFP