Nachrichtenarchiv

Fotos von Samstag, 01. Juli 2006

Photo Gallery: France Kicks Brazil Out Of World Cup

France has achieved the upset of the World Cup by beating Brazil 1-0 with a goal from Thierry Henry off a free kick from Zinedine Zidane. mehr...

Angstgegner Frankreich: Brasilien misslingt Revanche

Wie schon im Endspiel der WM 1998 verloren die Brasilianer nun im Viertelfinale gegen Frankreich. Das Team um Zinedine Zidane zeigte dem Weltmeister die Grenzen auf und trifft nun auf Portugal. Für den Titelverteidiger war es die erste WM-Schlappe seit acht Jahren. mehr...

Photo Gallery: Yet Again, England Beaten in Penalty Shootout

History repeated itself with disturbing inevitability as England was knocked out of the World Cup on penalties in Saturday's quarter-final against Portugal. mehr...

Rooney sieht Rot: England verliert im Elfmeterschießen

Im Viertelfinale gegen Portugal mussten die Engländer zunächst den verletzungsbedingten Ausfall von David Beckham verkraften, danach sah Wayne Rooney die Rote Karte. Dennoch retteten sie sich ins Elfmeterschießen. Dort hatten die Portugiesen das bessere Ende für sich. mehr...

Hochbahn: Erster Zug aufs Dach der Welt

Heute ist die höchste Bahnstrecke der Welt nach Lhasa, der Hauptstadt Tibets, offiziell eröffnet worden. Ihr Scheitelpunkt liegt bei 5072 Metern Höhe. In die Waggons wird Sauerstoff geblasen, wie im Flugzeug hat im Notfall jeder Passagier eine Atemmaske. mehr...

Sitz, Platz, bei Fuß: Wie Hamburg gehorsame Hunde prüft

Hunde haben es schwer. Sie tragen Namen wie Idolo von der ostfriesischen Thingstätte, bekommen nur das zu fressen, was ihnen vorgesetzt wird und führen auch sonst ein streng reglementiertes Leben. In Hamburg müssen sie jetzt sogar eine Gehorsamsprüfung ablegen. mehr...

Anschlag Bagdad: Dutzende Tote, brennende Häuser und Autos

Durch die Explosion einer Bombe im schiitischen Viertel Bagdads sind mindestens 60 Menschen getötet worden. Autos und Läden gingen in Flammen auf. Aus Parlamentskreisen verlautete, dass eine Abgeordnete und deren acht Leibwächter entführt wurden. mehr...

Argentinien: "Das ganze Land weint"

"Wir waren besser, aber wir haben in Würde verloren". Die Stimmung in Argentinien war zum Heulen gestern nach der Niederlage gegen Deutschland im WM-Viertelfinale: "Das ganze Land weint", titelte eine Zeitung. mehr...

Fotos von Freitag, 30. Juni 2006

Photo Gallery: Italy Triumphs Over Ukraine

Italian striker Luca Toni scored twice as Italy beat Ukraine 3-0 in the World Cup quarter-finals in Hamburg on Friday to set up a mouth-watering last four clash against hosts Germany. mehr...

Photo Gallery: Euphoria and Tears as Germany Plays Argentina

Germany's World Cup quarterfinal against Argentina was occasion for a mass outpouring of footballing euphoria on the streets of Berlin. On the Fan Mile, and in multi-cultural Kreuzberg, thousands of fans poured onto the streets to celebrate a German victory. mehr...

Photo Gallery: Scuffle breaks out after Germany-Argentina match

The quarter final between Argentina and Germany had an ugly ending when several Argentinian players attacked German players and officials, causing a mass scuffle. At one point the referee even showed the red card. mehr...

Italien eiskalt: Triumph gegen unglückliche Ukrainer

Die Ukraine war nah dran am Ausgleich, konnte eine Schwächephase der Italiener in der zweiten Halbzeit allerdings nicht nutzen. Am Ende unterlag sie dem hohen Favoriten im Viertelfinale deutlich mit 0:3. In der nächsten Runde trifft die "Squadra Azzurra" nun auf WM-Gastgeber Deutschland. mehr...

Schlägerei: Schlechte Verlierer

Die argentinische Nationalmannschaft sah im Viertelfinale gegen den WM-Gastgeber 80. Minuten lang wie der sichere Sieger aus. Nach dem Ausgleich durch Miroslav Klose unterlagen sie schließlich im Elfmeterschießen. Danach kam es zu Tumulten. mehr...

Photo Gallery: Germany Sinks Argentina in Penalty Shootout

Germany is in the semi-final of the World Cup following a thrilling battle with Argentina which ended in a penalty shootout in which goalkeeper Jens Lehmann became the country's hero with two saves. mehr...

Siegesfeier: Jubeln für Deutschland

Es dauerte nur Minuten. Kurz nach dem letzten gehaltenen Elfmeter strömten die Fußballfans ins Freie: Die Menschen liegen sich in den Armen, jubeln, tanzen singen. Autos fahren dauerhupend durch die Straßen. mehr...

Image und Finanzen: Die teuersten Marken der BRD

Schon der Anblick der Farbe Magenta reicht, und die meisten Deutschen denken an die Telekom. Kein Wunder, dass der Name in einem Ranking der wertvollsten Marken zum dritten Mal an Platz eins steht. VW hat demnach dagegen ordentlich von seinem guten Ruf eingebüßt. mehr...

Elfmeterkrimi in Berlin: Nervenstarke Sieger und ein Held im Tor

Die deutsche Nationalmannschaft holte einen Rückstand auf und ging mit 1:1 in die Verlängerung. Danach kam es wie so oft für deutsche Mannschaften bei großen Turnieren: ein Sieg im Elfmeterschießen. Schlussmann Jens Lehmann war dabei der gefeierte Mann. mehr...

Photo Gallery: Invading the Gaza Strip

The crisis over a kidnapped Israeli soldier is pushing the Middle East to the brink of war. Israeli forces have launched attacks on Palestine, cutting off their power and water supplies and striking the empty office of the prime minister. mehr...

Photo Gallery: Israel's Military Attacks

The Israeli army has further expanded its offensive in Gaza. Apache AH-64 helicopters launched further attacks in Gaza, including a strike against the Interior Ministry in Gaza City. mehr...

Berufsstart: Zwischen Panik und Zuversicht

Noch Monate nach dem Examen sind viele Absolventen ratlos: Was soll bloß aus mir werden? Manche finden ihren Traumjob schnell, andere lassen sich treiben und beginnen erst allmählich, nach ihren eigenen Vorstellungen zu fahnden - Sabrina, Nicola und Mirko erzählen. mehr...

Jan Ullrich: Stationen einer Karriere

Jan Ullrich ist der erfolgreichste deutsche Radprofi aller Zeiten. Nach den jüngsten Dopingvorwürfen gegen den 32-Jährigen wackelt sein Denkmal jedoch erheblich. SPIEGEL ONLINE lässt die Karriere des Tourgewinners von 1997 Revue passieren. mehr...

Brian Wilson: Wahnsinnig musikalisch

Der begnadete Musiker Brian Wilson, einst Kopf der "Beach Boys", erkrankte früh an einer psychotischen Störung - und kehrte kürzlich auf die Bühne zurück. Sein Fall zeigt, wie stark die Psyche die Kreativität eines Menschen beeinflusst. mehr...

US-Justiz: Gesichter der Hingerichteten

Mehr als tausend Menschen sind seit der Wiedereinführung der Todesstrafe in den USA 1976 hingerichtet worden. SPIEGEL ONLINE zeigt die Gesichter einiger Todeskandidaten. mehr...

Jan Ullrich: A Hero under Fire

The T-Mobile team will start the Tour de France without its star cyclist this year. Ullrich, who won the tour in 1997, his colleague Oscar Sevilla and trainer Rudi Pevenage were suspended from the event on Friday because of Spanish doping allegations. mehr...

Mirafiori Motor Village: Die Zukunft des Autokaufs

Wolfsburg hat die Autostadt, Stuttgart das neue Mercedes Museum, München bald die BMW-Welt. Und in Turin eröffnete jetzt das "Mirafiori Motor Village". Allerding geht es dort weniger um die Vergangenheit des Unternehmens, sondern vielmehr um dessen Zukunft. mehr...

Jan Ullrich: Held am Pranger

Das T-Mobile-Team wird im Jahr 2006 ohne seinen Spitzenfahrer Jan Ullrich in die Tour de France starten. Der Toursieger von 1997, sein Kollege Oscar Sevilla und Sportdirektor Rudi Pevenage wurden wegen Vorwürfe im Zusammenhang mit einem Doping-Skandal in Spanien suspendiert. mehr...

Gaza-Streifen: Israels Militäroffensive

Israels Armee hat ihre Gaza-Offensive ausgedehnt. Apache-Kampfhubschrauber flogen weitere Angriffe - unter anderem auf das Innenministerium in Gaza-Stadt. mehr...

Zielsicher: Wie Wüstenameisen den Weg finden

Auch Ameisen können zählen - und zwar nicht nur bis drei. In einem Experiment stellte sich heraus, dass Wüstenameisen sich anhand ihrer Schrittzahl orientieren. Forscher fanden das heraus, indem sie den Tieren die Beine verlängerten oder kürzten. mehr...

Doppelänger: Normalos mit Promifaktor

Auf den ersten Blick sind sie Stars - und doch nicht zu beneiden: Doppelgänger. Schließlich kann es auch nerven, nicht einfach mal man selbst sein zu können. SPIEGEL ONLINE erzählt, wie es ist, immer nur Madonna II zu sein. Und warum André und Steffi einfach nicht zusammen passen. mehr...

Die Ärmsten der Armen: Gizachew Ayka und das Leben auf der Straße

Gizachew Ayka kommt aus einem der ärmsten Länder der Welt. Der Sozialhelfer besucht Hamburg, eine der reichsten Städte in Deutschland, um Armut hier mit Armut in Äthiopien zu vergleichen. Sein überraschendes Fazit: Arm bleibt arm, auch wenn die Unterschiede enorm sind. mehr...

Dezember 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
November 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Oktober 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
September 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
August 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Juli 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Juni 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Mai 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
April 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
März 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Februar 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          
Januar 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31