Nachrichtenarchiv

Fotos von Dienstag, 06. Juni 2006

WM-Jobs: Cocktail oder Bierstube?

Deutsche Studenten helfen Fußballfans aus aller Welt beim Feiern. mehr...

Gast-Pussycats: Pin-up-Girl für eine Nacht

Die Gespielinnen des legendären Geheimagenten 007 sind für Freizügigkeit und luftige Kleidung bekannt. Ex-Bond-Girl Denise Richards führt ihre Rolle nun in anderer Form weiter: Sie schließt sich der Pin-up-Truppe "Pussycat Dolls" an - und befindet sich in bester Gesellschaft. mehr...

Literaturmuseum: Schillers Socken, Kafkas Manuskripte

Die Socken von Schiller und das Taufhemd von Thomas Mann: Auch solche Exponate zeigt das neue Literaturmuseum der Moderne in Marbach neben Text-Originalen von Kafka, Döblin und Kästner. mehr...

Photo Gallery: English Fans Have High Hopes

England hasn't won the World Cup since 1966. This time around, though, it thinks the team as a great shot at the title. As usual. mehr...

Kanadische Prärie: Heimat der Riesen

In der westkanadischen Prärie versteckt sich die bizarre Mondlandschaft der Badlands. Nach der letzten Eiszeit spülte das Schmelzwasser der Gletscher hier unzählige von Dinosaurier-Knochen frei. Heute spüren Touristen den Überresten der Urzeit-Giganten nach. mehr...

Euphorie: Anstehen für Ronaldinho und Co.

Seit die brasilianische Nationalmannschaft vorgestern in Frankfurt gelandet ist, ebbt die Begeisterung rund um den WM-Favoriten nicht ab. Um Karten für das einzige öffentliche Training der Brasilianer am Donnerstag in Offenbach zu bekommen, standen heute Tausende am Bieberer Berg an. mehr...

Berlin: Alte Wahrzeichen in neuem Glanz

Die großen Umbauten sind geschehen, höchste Zeit also, die einzige deutsche Weltstadt neu zu entdecken. Der Schriftsteller Jakob Hein erklärt, warum man sich Berlin am besten auf Schwäbisch, Sächsisch oder Plattdeutsch nähert. Denn dann sind sogar die Berliner genießbar. mehr...

Köln: Im bunten Schatten des Domes

Im Schatten des Kölner Doms geht es hektisch zu: Straßenbahnen spucken eine Schulklasse nach der anderen aus, Touristen aus der ganzen Welt posieren für Erinnerungsfotos. Doch trotz des Rummels gewährt ein Spaziergang im Herzen der Stadt einen tiefen Blick in die kölsche Seele. mehr...

WM-Hotelzimmer: Ein Traum in Grün

An der Wand der Deutschland-Schal, auf dem Bett eine Spielfeld-Decke - und in der Badewanne schwimmt ein Quietsche-Entchen im Ball-Design: Ein Hotel in Dortmund gibt WM-Fans für die wilden Tage ein Zuhause. mehr...

WM: Kicken als politisches Großereignis

Das Berliner Regierungsviertel verwandelt sich in eine Fan-Meile, die Polit-Prominenz drängt ins Rampenlicht. Die Fußball-WM, das größte Sport- und Medienspektakel der Nachkriegszeit, ist auch ein politisches Großereignis. mehr...

Neue Transporter: Mobile Arbeitsplätze

Der Markt für Transporter ist – dem Versandhandel und der Lkw-Maut sei Dank - in den letzten Jahren stetig gewachsen. Davon profitieren auch Fiat, Citroen und Peugeot, die hier seit 25 Jahren gemeinsame Sache machen. Jetzt gehen die Drillinge in die dritte Runde. mehr...

Hannover: Fieber ohne Fußball

Schon kurz nach der Weltausstellung vor sechs Jahren verschwand Hannover wieder zwischen Berlin und Hamburg: mehr ein Durchfahrtsbahnhof als eine Metropole. Doch jetzt geht es wieder rund, die Ex-Expo-Stadt ist im WM-Fieber. Mit Fußball hat das aber nichts zu tun. mehr...

China: 3-armiges Baby operiert

Zwei linke Arme - und keiner von beiden war vollständig ausgebildet. Darum hatten die Chirugen in Shanghai die schwere Wahl, welches Ärmchen sie dem kleinen Jie-Jie amputieren sollten. Zumindest den Eingriff hat das Baby gut überstanden. mehr...

Gefährlicher Schrott: Was Geschosse im All anrichten

Tausende Schrottteile schießen kreuz und quer durch den erdnahen Weltraum – und treffen immer öfter aktive Satelliten und Raumschiffe. Dort oben wird es Zeit für eine Müllabfuhr, sagen Experten. mehr...

WM-Zimmer: Die Welt zu Gast bei Studenten

Kostenlos oder gegen gutes Geld: Deutsche Studenten vergeben ihre Zimmer an Fans aus dem Ausland. mehr...

Dezember 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
November 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Oktober 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
September 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
August 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Juli 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Juni 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Mai 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
April 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
März 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Februar 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          
Januar 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31