Nachrichtenarchiv

Fotos von Dienstag, 20. Juni 2006

Photo Gallery: Trinidad and Tobago Sent Home

Trinidad & Tobago's dreams of survival into the second round of the World Cup came crashing to Earth after a 2-0 defeat to already eliminated Paraguay on Tuesday. mehr...

Vergebliche Müh': Trinidad und Tobago verpasst Sensation

Mutig hatte Trinidad und Tobago nach vorn gespielt, doch Paraguay konterte und schlug eiskalt zu. Dem Außenseiter bleibt die Gewissheit, mit den Besten der Besten mithalten zu können. Paraguay verabschiedete sich mit einem Sieg aus dem Turnier. mehr...

Photo Gallery: England Draws with Sweden

England only managed to draw with Sweden 2-2 on Tuesday night in a curious match that saw both Group B sides advance. England will now take on Ecuador and Sweden with face hosts Germany. mehr...

Kuriose Schlussphase: Fußballett und Formationsflüge

Eigentlich hatte England mehr vom Spiel. Doch die Schweden konnten die verdiente Führung von Beckham und Co. ausgleichen und kamen sogar zu weiteren guten Chancen. SPIEGEL ONLINE zeigt Bidler einer kuriosen Partie. mehr...

Photo Gallery: Germany's World Cup Fan Miles

Tickets to the stadium matches may be the most coveted ticket in Germany these days, but it's the free public fan miles with giant TV screens that have proven to be the real winner of the 2006 World Cup. On some match days, close to a million people have attended the country's 12 official fan events. mehr...

A Fairy Tale Come True: Germans Learn to Love their Country

After the horrors of World War II, open acts of patriotism were frowned upon. But 60 years later, much has changed, and the 2006 World Cup has become a manifestation of the new Germany. Yes, it has problems, but millions are proud to be German and they want their national team to win. mehr...

Berliner Fan-Trubel: Miles and Tor

Kurz vor dem Schlusspfiff gehen vor der Großbildleinwand am Brandenburger Tor in Berlin die Flaggen in die Höhe, es ist ein Meer aus Schwarz, Rot und Gold. Auf der Fan-Meile in Berlin herrschte nach dem deutschen Sieg gegen Ecuador Jubel pur. mehr...

Germany's World Party: One Country, Many Nations

Since the start of the World Cup, Germany has been in a constant state of euphoria. Hundreds of thousands of guests from all around the world have converged on the World Cup cities, stadiums and fan fests. Germany isn't just enjoying its newfound patriotism: it is celebrating the world. mehr...

Photo Gallery: Germmany Thumps Ecuador

A confident German squad easily downed Ecuador 3-0 on Tuesday to top Group A. The World Cup hosts will likely face Sweden or England in the next round. mehr...

Photo Gallery: Ronaldinho -- The World's Greatest Player

His skill and flair are renowned throughout the world. He is adored by fans, respected by team mates and mobbed by the media. He is Ronaldinho. mehr...

Sieg über Ecuador: Deutschland in Torlaune

Genauso hatte sich Bundestrainer Jürgen Klinsmann das vorgestellt: Hinten eine sichere Defensive und vorne Stürmer in ungezügelter Torlaune. Spiegel Online zeigt Torschüsse, Jubelfäuste und Ballakrobaten. mehr...

Ausnahmeschüler: Mangas für Japans Botschafter

Zeichnen, forschen, musizieren: Noch arbeiten sie an ihrem Abi, doch eines Tages werden diese Berliner Schüler groß rauskommen. Bis dahin treffen sich die Begabtesten einmal im Jahr bei der Nacht der Talente - SchulSPIEGEL stellt einige der Ausnahme-Schüler vor. mehr...

"SkySeer": Fliegendes Auge für die Polizei

Die US-Polizei will Drohnen einsetzen, die eine neue Ära in der zivilen Überwachungstechnik einläuten könnten. Die Mini-Flieger können Menschen selbst bei Nacht verfolgen - nahezu unsichtbar und geräuschlos. Kritiker sehen den Orwellschen Überwachungsstaat näher kommen. mehr...

USA-EU-Gipfel: Bombenalarm bei Bush-Besuch

US-Präsident George W. Bush ist in Wien nicht überall willkommmen. Schon vor seiner Ankunft wird heftig protestiert, die Stadt ist weiträumig abgesperrt. Es herrscht höchste Sicherheitsstufe - und gab bereits erste Bombenwarnungen. mehr...

World Cup Big-Mac Affair: Austrian Chancellor is McDonalds Star

Should the head of state appear in advertising campaigns for a burger chain? No? Many Austrians don't think so either. mehr...

Dixie Chicks: Stiletto-Chic statt Cowboy-Boots

Mit einer Bush-kritischen Äußerung sorgten die erfolgsverwöhnten Dixie Chicks vor drei Jahren für Aufruhr in der konservativen US-Country-Szene. Jetzt ist das Damen-Trio mit einem neuen Album zurück - und nimmt endgültig Abschied von alten Traditionen. mehr...

Überbissige Profis: Ronaldinho und die falschen Hasen

Sein Lächeln ist unverkennbar: Ronaldinho verzaubert trotz Überbiss die Herzen der Fußball-Fans. Doch wie sieht eigentlich Mike Hanke mit Hasenzähnen aus? Oder Rafael van der Vaart? Das Magazin RUND wollte es wissen - und die Fußball-Promis spielten artig falscher Hase. mehr...

Trickreiches Finale: Weltmeister '06 im Legoland

Deutschland wird Fußball-Weltmeister. Die Nationalelf siegt gegen eine All-Stars-Mannschaft mit Beckham und Ronaldinho - jedenfalls in diesem Animationsfilm, in dem kleine Plastikmännchen in einem Lego-Stadion spielen. mehr...

Jubel in Carolina: Hurricanes wirbeln zum Titel

Nach dem 3:1-Erfolg über den fünfmaligen NHL-Champion Edmonton Oilers aus Kanada brachen bei den Carolina Hurricanes alle Dämme. Spiegel Online zeigt Jubelszenen, durstige Kehlen und bärtige Helden mehr...

Big-Mac-Affäre in Österreich: Kanzler jubelt unfreiwillig von Plakatwänden

Darf ein Regierungschef für Big Mac und Fritten werben? Kanzler Wolfgang Schüssel wurde Teil der landesweiten Kampagne eines Schnellrestaurants - ungefragt. Die Werber feiern das geniale Marketing, die Opposition wittert Verschwörung und ein explosives Wahlkampfthema. mehr...

Hollywood-Star Willis: Im Blitzlichtgewitter

Bruce Willis soll den Fotografen Anthony Goodrich vergangene Woche in einem Restaurant angegriffen und geschlagen haben. Das behauptet zumindest der Paparazzo selbst. Der Hollywoodstar weist die Vorwürfe dagegen zurück und klagt auf Schadenersatz - wegen Verleumdung. mehr...

Dezember 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
November 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Oktober 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
September 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
August 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Juli 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Juni 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Mai 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
April 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
März 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Februar 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          
Januar 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31