Nachrichtenarchiv

Fotos von Montag, 20. November 2006

Langstreckenfahrt Paris-Peking: Am Ziel wartete der Chef

13.600 Kilometer sind eigentlich eine Kleinigkeit. Selbst wenn man die Strecke in 26 Tagen absolviert, sollte das für eine E-Klasse kein Problem sein - eigentlich. Nicht jedoch, wenn die Route von Paris nach Peking führt. SPIEGEL ONLINE fuhr die letzten Etappe mit. mehr...

Auto China 2006: Die Deutschen trumpfen auf

Geografisch ist China für deutsche Autohersteller tatsächlich weit entfernt Aber fast alle Unternehmen verfügen über ein eigenes Werk im Reich der Mitte, und so ist die Messe in Peking für sie auch ein Heimspiel. Die chinesischen Kunden werden überaus ernst genommen. mehr...

Photo Gallery: Afghanistan's Troubled Present

The situation in Afghanistan is deteriorating by the day. And pressure is mounting on the Germans to send their troops into battle. mehr...

Photo Gallery: APEC's Stately Rainbow of Costumes

Following APEC tradition, world leaders at the closing ceremony of this year's summit in Hanoi threw off their suits and ties and slipped into traditional Vietnamese garb. While some seemed to enjoy it, others appeared ill at ease. mehr...

HDTV: Die Technik für scharfes Fernsehen

Wer Ersatz für seinen in die Jahre gekommenen Röhrenfernseher sucht, steht vor einer schwierigen Entscheidung: Soll es ein Plasma-TV sein, ein LCD-Gerät oder lieber gleich ein Beamer? Alle drei Techniken haben ihre Tücken. mehr...

Mutmaßlicher Täter: Killer-Posen im Internet

Der Schüler, der mutmaßlich der Schule im Münsterland Amok lief, zeigt sich im Internet als Waffennarr. mehr...

Münsterland: Amoklauf eines 18-Jährigen

Ein Jugendlicher hat in Emsdetten seine ehemalige Schule überfallen - der Attentäter ist tot. mehr...

Amokläufe: Erfurt, Beslan, Littleton

Viele Ortsnamen werden in der Erinnerung immer mit den grausamen Verbrechen verbunden sein, die sich dort an Schulen ereigneten - in Beslan etwa mussten 330 Menschen ihr Leben lassen. mehr...

Uni-Chaos: Geht nicht gibt's doch

Latein um sechs Uhr morgens, Arabisch in Heimarbeit, Geschichte statt Amerikanistik. Was die Uni Startprobleme nennt, ist für viele Erstsemester das pure Chaos. Göttingen hat zum Wintersemester komplett auf Bachelor umgestellt - Szenen einer hastigen Reform. mehr...

Montoya und die Nascar: Debüt in Flammen

In der Formel 1 galt Juan Pablo Montoya als das ewige Talent, bei seinem ersten Rennen in der amerikanischen Nascar-Serie lief es noch viel schlechter. Der Kolumbianer lag nur auf Platz 20, als er in eine Mauer krachte. Er blieb aber unverletzt. mehr...

Spurensuche: Signal im Rauschen

Geheimdienste können nur einen Bruchteil ihrer Daten auswerten, um Anschläge zu vereiteln - zu viel Material, zu wenig Leute. Computer sollen die Informationsflut vorsortieren und dabei automatisch nach verdächtigen Mustern suchen, die auf Terroraktivitäten hinweisen. mehr...

Crashtest: Zerstörungswut im Dienste der Sicherheit

Bevor ein neues Auto auf den Markt kommt, machen es die Ingenieure mit professioneller Zerstörungswut erst einmal kaputt. Crashtests gehören längst zum Standard, und wenn der Wagen in diversen Märkten verkauft werden soll, multipliziert sich der Aufwand. mehr...

Wii-Launch: Kostümierte Hardcore-Fans

Nachdem Sony mit extremer Warenknappheit Fans in die Verzweiflung getrieben hatte, ging am Wochenende nun auch Nintendo mit seiner neuen Spielkonsole an den Start - in den USA. Viele Fans harrten im Freien aus, um sofort eine Konsole zu bekommen. mehr...

Mailand: Schrecklich-schöne Chaosmetropole

Mailand zählt zu den teuersten Städten Europas. Wohnheimplätze sind knapp und ohne katholischen Wachhund in Ordenskluft kaum zu haben. Für Erasmus-Student Andreas Waidosch wurde die Zimmersuche zur Nervenprobe, dank falscher Stadtpläne und gieriger Vermieter. mehr...

Metro Kairo: Auf Schienen durch das Chaos namens Stadt

Kairo ist eine Krake von einer Stadt. Die Einwohner der ägyptischen Hauptstadt leben nicht, sie überleben. Jeden Tag aufs Neue. Und sie wissen, wie es sich anfühlt, am Ende zu sein. Die sicherste Möglichkeit, das allgegenwärtige Verkehrschaos zu überstehen, ist blau-weiß. mehr...

Dezember 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
November 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Oktober 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
September 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
August 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Juli 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Juni 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Mai 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
April 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
März 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Februar 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          
Januar 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31