Nachrichtenarchiv

Fotos von Sonntag, 28. Mai 2006

Papst in Auschwitz: Gedenken an das undenkbare Verbrechen

Er ging allein durch das berüchtigte Tor von Auschwitz. Mit Spannung wurde erwartet, was der deutsche Papst Benedikt XVI in dem ehemaligen KZ sagen wird - vorallem auch von ehemaligen Häftlingen, die das Lager mit ihm besuchten. mehr...

GP von Monaco: Supermänner und Hingucker

Der Große Preis von Monte Carlo war die Show von Sieger Fernando Alonso. Aber es gab auch andere Stars im Fürstentum. SPIEGEL ONLINE zeigt Männer in Kurvenlage, an der Spitze und in der Kolonne. mehr...

Benedikt XVI. in Polen: Reminiszenz an den Vorgänger

Halb Polen liegt trocken. Während des viertägigen Papstbesuchs darf in Restaurants kein Alkohol ausgeschenkt werden, Läden, Supermärkte und Kioske dürfen keinen verkaufen. Die Prohibition wird streng überwacht. mehr...

Baustellen in Berlin: Der Fortschritt lässt sich Zeit

Vor der WM muss alles fertig sein am Bau - diesen Eindruck erweckt die Hauptstadt gerade. Doch gemach. Der Berliner kennt seine Baustellen. Er weiß: Die bleiben, ob als Wander-, Dauer- oder Endlosbaustelle. mehr...

"Popstars"-Casting: Warten, hoffen, rausfliegen

Es geht um Ruhm, Erfolg, Karriere, also ein ganz neues Leben. Beim "Popstars"-Casting in Frankfurt am Main sucht ProSieben Kandidatinnen für eine neue Retortenband. Für die meisten Mädchen war der Traum bereits nach ein paar Sekunden vorbei. mehr...

Bagdad: Alltag im US-Armeekrankenhaus

Die Fernsehdokumentation "Baghdad ER" aus einem Armeekrankenhaus zeigt ungeschminkt den Alltag im Operationsraum. Dies sind die schockierendsten Bilder, die US-Fernsehzuschauer bislang vom Irakkrieg sehen können. Das Pentagon versucht die Einschaltquoten durch Warnungen vor psychischen Schäden niedrig zu halten. mehr...

Indonesien: Der Tag nach dem Erdbeben

Bei dem verheerenden Erdbeben auf der indonesischen Insel Java sind gestern mindestens 3700 Menschen ums Leben gekommen. Tausende Menschen graben in den Trümmern ihrer zerstörten Häuser auf der Suche nach Überlebenden, Kleidung, Essen, Wertsachen. Immer wieder entsteht durch Nachbeben Panik. mehr...

WM-Pokal: Ein fünf Kilo schwerer Traum

Er ist 36 Zentimeter hoch und knapp fünf Kilo schwer. Jeder Fußballspieler träumt davon, den WM-Pokal einmal in Händen zu halten. Was den wenigsten in ihrer Laufbahn gelingt, kann ein Stuttgarter Unternehmer täglich tun. Er besitzt ein Original der begehrten Trophäe. mehr...

Fotos von Samstag, 27. Mai 2006

Länderspiel gegen Luxemburg: Schmerzen und Optimismus

Auch Länderspiele gegen leichte Gegner können weh tun. 7:0 haben die Deutschen die Luxemburger geschlagen. SPIEGEL ONLINE zeigt Torjäger in Torlaune, einen leidenden Verteidiger und junge Fans, die schon jetzt wissen, was die deutsche Mannschaft bei der WM leisten kann. mehr...

Der Papst in Polen: Große Gesten, freudige Menschen

Am dritten Tag des Besuchs von Bendedikt XVI. in Polen war das Eis geschmolzen: Der Papst wurde gefeiert und umjubelt. mehr...

Brasilien im Trainingslager: Spaßmacher und Kunstschützen

Brasilien trainiert in Weggis - und alle haben ihre Freude daran. Die Zuschauer kommen in Scharen, und die Spieler des Weltmeisters genießen ihre Übungseinheiten. SPIEGEL ONLINE zeigt Männer bei der Kontaktaufnahme, bei hohem Tempo und bei bester Laune. mehr...

Wollin: Eine trügerische Idylle

In Italien als Kriegsverbrecher verurteilt, in Deutschland als Nachbar geschätzt - so lebt der ehemalige SS-Mann Karl Gropler im brandenburgischen Wollin. Im Dorf mag niemand über die Vergangenheit des Greises reden - warum auch? mehr...

Berlin: Großer Bahnhof für den Bahnhof

Hunderttausende Berliner haben am Freitagabend an der Eröffnung des neuen Berliner Hauptbahnhofs teilgenommen. "Ein toller Bau", meinten die meisten. Höhepunkt der Zeremonie war eine spektakuläre Lichtschau. mehr...

Geschäftsideen: Milford im Hoffa-Rausch

Seit 1975 ist der legendäre amerikanische Gewerkschaftsboss Jimmy Hoffa verschwunden. Nach einem Hinweis sucht das FBI seine Leiche jetzt in Milford in Michigan. Das Städtchen ist jedoch nicht schockiert, sondern freut sich über die unverhoffte Aufmerksamkeit. mehr...

Erdbeben: Trauer und Entsetzen in Indonesien

Ein schweres Erdbeben hat am Morgen die indonesische Insel Java erschüttert. Bei den Erdstößen südlich der bei Touristen beliebten Stadt Yogyakarta sind mehr als tausend Menschen ums Leben gekommen. mehr...

Dezember 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
November 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Oktober 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
September 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
August 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Juli 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
Juni 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
Mai 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
April 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
März 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31    
Februar 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28          
Januar 2006
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31