Nachrichtenarchiv

Videos von Mittwoch, 04. Mai 2011

Das Wichtigste des Tages

Bundesverfassungsgericht kippt Regelungen zu Sicherungsverwahrung +++ Kritik an US-Informationspolitik über Tötung Bin Ladens +++ Fatah und Hamas besiegeln Versöhnung +++ Neue Bilder aus der Atomruine Fukushima mehr...

Das Wichtigste des Tages

Obama besucht Ground Zero +++ Terror-Prozess vor dem Oberlandesgericht Frankfurt +++ Anti-Gaddafi-Rebellen werden mit Sonderfonds unterstützt +++ Hilfspaket für Portugal auf dem Weg mehr...

Borussia Dortmund kämpft um Sahin

Lucas Barrios hat sich bei einem spanischen Radiosender verplappert, demnach sei der Transfer Nuri Sahins zu Real Madrid bereits beschlossen. Kevin Großkreutz windet sich ein wenig in seinen Aussagen, es sei „noch nichts öffentlich.“ mehr...

Betroffene können auf Freiheit hoffen

Das Bundesverfassungsgericht hat alle bestehenden Regelungen zur Sicherungsverwahrung für verfassungswidrig erklärt. Gefährlich Gewalttäter hoffen mun auf Freiheit. mehr...

Schwere Krawalle bei polnischem Pokalfinale

Beim polnischen Fußball-Pokalfinale ist es zu schweren Ausschreitungen gekommen. Nach Abpfiff stürmten Hooligans das Feld, attackierten Fotografen und demolierten Werbebanden. mehr...

Manchester fürchtet Neuer und Rául

Der FC Schalke ist im Halbfinale der Champions League bei Manchester United ohne Chance. So sehen es fast alle Experten. Manchester gibt sich siegessicher und will eine Reihe seiner Stars schonen. Nur zwei Schalker bereiten den Briten Bauchschmerzen: Manuel Neuer und Rául. mehr...

Lena und ihre Kopien

Lena Meyer-Landrut - vergangenes Jahr in Oslo überraschte sie alle. Sie war jung, unverbraucht, frech, hatte einen naiven Charme. Ein Erfolgsrezept, mit dem beim Eurovision Song Contest 2011 in Düsseldorf gleich mehrere Länder punkten wollen - unter anderem die Schweiz und Österreich. mehr...

Effenbergs Revolution

Stefan Effenberg möchte eine Revolution bei der abstiegsgefährdeten Borussia Mönchengladbach einleiten, die Bosse stürzen und selbst einen Chefposten übernehmen. mehr...

Staatsfeind Nummer eins

Für Osama Bin Laden war es der absolute Höhepunkt seiner terroristischen Karriere: der Anschlag auf das World Trade Center am 11. September 2001. Seitdem wurde er von den USA gejagt - als Staatsfeind Nummer eins. mehr...

Video
dapd

Spezialeinheit mit tödlichem Auftrag

Sie werden "Männer aus Stahl" genannt. Die Navy Seals ist die weltweit härteste Elitekampftruppe. Die USA kostet das Spezialkommando, das überall auf der Welt eingesetzt wird, eine Milliarde Dollar pro Jahr. mehr...

Video
Getty Images

Jagd ohne Skrupel?

Nach der Tötung von Osama Bin Laden in Pakistan mehren sich kritische Fragen zu den Anti-Terror-Methoden der USA. Nicht nur war der Top-Terrorist unbewaffnet, als er erschossen wurde. Auf die entscheidende Spur zu Bin Laden gelangten die USA außerdem mittels umstrittener Verhör-Methoden. mehr...

Video
imago

Real Madrid als schlechter Verlierer

Der vierte Teil von El Clásico ist vorüber. Real Madrid hat das Pokalendspiel gewonnen, aber der FC Barcelona hat das Team von José Morinho aus der Champions League geworfen. Reals Trainer zeigte sich als schlechter Verlierer und tauchte beim Rückspiel völlig unter. mehr...

Merkels umstrittene Sätze über Bin Laden

In der Union ist eine Debatte entbrannt, ob Bundeskanzlerin Merkel sich zu euphorisch über den Tod von Terror-Chef Osama Bin Laden geäußert hat. SPIEGEL ONLINE dokumentiert ihr Statement im Video. mehr...

Barcelona im Finale

Der FC Barcelona greift nach einer souveränen Machtdemonstration gegen Real Madrid zum dritten Mal nach Europas Fußball-Krone. Den Katalanen reichte ein 1:1 für den Einzug in das Champions-League-Finale. Der letzte Akt geriet zum würdigen Klassiker-Schlussstück. mehr...

Dezember 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
November 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
Oktober 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
September 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
August 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Juli 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Juni 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Mai 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
April 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
März 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Februar 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28            
Januar 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31