Nachrichtenarchiv

Videos von Donnerstag, 20. Oktober 2011

Das Wichtigste des Tages

Libyscher Machthaber Gaddafi tot +++ Harter Konjunktureinbruch in Deutschland erwartet +++ Todesopfer bei Massenprotesten gegen Athener Sparprogramm +++ Überschwemmungen in Rom nach schwerem Unwetter mehr...

Video
REUTERS

Reaktionen zum Tod Gaddafis

International wurde ein möglicher Neuanfang in Libyen nach dem Tod des Diktators begrüßt. Es äußerten sich unter anderem Bundesaußenminister Westerwelle, EU-Kommissionspräsident Barroso und UN-Generalsekretär Ban Ki-moon. mehr...

Der BVB und die Strapazen der Griechenland-Reise

Die Rückreise des BVBs stockte nicht wie erwartet in Griechenland, sondern in Deutschland. Eine Dreiviertelstunde lang mussten die Spieler auf ihren Bus warten und vertrieben sich die Zeit mit dem Blick auf allerlei elektronische Geräte. Jürgen Klopp versuchte im Anschluss auf einer Pressekonferenz der verlorenen Partie gegen Piräus noch etwas Positives abzuringen. mehr...

Galileo-Satellit startet

Erstmals hebt eine russische "Sojus"-Rakete von Europas Weltraumbahnhof Kourou ab. Und: Sie bringt die ersten Satelliten des umstrittenen Navi-Systems Galileo ins All. mehr...

Libyer bejubeln Ende des Diktators

Der Nationale Übergangsrat hat den Tod von Muammar al-Gaddafi bestätigt. Zudem sollen Fernsehbilder den toten Ex-Diktator zeigen. In ganz Libyen feiern die Menschen das Ende des Machthabers. mehr...

Video
Medienprojekt Wuppertal e.V.

"Das ist kein Monster. Das bin ich"

Ausschnitt aus dem Dokumentarfilm "Wenn das Wort im Mund zerbricht". Ein Projekt von Sebastian Bergfeld, erschienen im Oktober 2011. mehr...

So präsentiert sich die Regierung auf YouTube

Die Bundesregierung hat einen eigenen Kanal auf YouTube eröffnet. Bundeskanzlerin Merkel und Regierungssprecher Steffen Seibert wollen damit Einblick in den Regierungsalltag geben. mehr...

Revolutionsführer und Neurotiker

Muammar al-Gaddafis Regentschaft ist die längste in der arabischen Welt. Der einstige Putschist und Revolutionsführer wurde lange von Westen bekämpft, in den letzten Jahren aber auch oft hofiert. Exzentrik und bizarre Auftritte waren sein Markenzeichen. mehr...

Revolutionsführer und Neurotiker

Muammar al-Gaddafis Regentschaft ist die längste in der arabischen Welt. Der einstige Putschist und Revolutionsführer wurde lange von Westen bekämpft, in den letzten Jahren aber auch oft hofiert. Exzentrik und bizarre Auftritte waren sein Markenzeichen. mehr...

Video
Caterina Fake

Leser, vernetzt Euch!

Ein Internet-Startup aus Berlin will das Lesen von Ebooks sozialer machen. Mit der Software "Readmill" kann der Leser Passagen elektronischer Texte in sozialen Netzwerken teilen und seine Kommentare veröffentlichen. mehr...

Video
REUTERS

Diktator gegen Turnschuhtruppe

Nach etwa acht Monaten geht der Krieg in Libyen zuende. Rebellen in Turnschuhen und mit als Waffen umfunktionierten Pick-Ups forderten die reguläre Armee von Diktator Gaddafi heraus - aus der Luft unterstützt von NATO-Kampfjets. Eine Chronik. mehr...

Video
REUTERS

Rebellen feiern Gaddafis Tod

Freudenschüsse in Sirt und Tripolis: Der libysche Übergangsrat hat den Tod von Muammar al-Gaddafi gemeldet. Der Ex-Diktator sei in der Nähe von Sirt bei einem Gefecht ums Leben gekommen. Gaddafi war lange untergetaucht und hatte so einen wirklichen Neuanfang in Libyen verhindert. mehr...

Video
REUTERS

Der Diktator ganz privat

Homevideos Gaddafis zeigen den libyschen Diktator ganz privat. Auf dem Sofa spielt er mit seiner Enkelin, füttert die Kleine - und präsentiert seinen Enkelsohn stolz am Computer. Die Aufnahmen stammen vermutlich aus dem Jahr 2005 und sind auf Gaddafis Anwesen in Tripolis aufgenommen. mehr...

Video
REUTERS

Übergangsrat bestätigt Tod Gaddafis

Der Übergangsrat bestätigt auf einer Pressekonferenz den Tod von Muammar al-Gaddafi. Fernsehbilder zeigen den Körper Gaddafis auf der Ladefläche eines Autos. mehr...

Revolutionsführer und Neurotiker

Muammar al-Gaddafis Regentschaft ist die längste in der arabischen Welt. Der einstige Putschist und Revolutionsführer wurde lange von Westen bekämpft, in den letzten Jahren aber auch oft hoffiert. Exzentrik und bizzare Auftritte waren sein Markenzeichen. mehr...

Video
REUTERS

Übergangsrat meldet Gaddafis Tod

Libyen Ex-Diktator Muammar al-Gaddafi ist dem libyschen Übergangsrat zufolge tot. Gaddafi sei in der Nähe seiner Geburtsstadt Sirt festgenommen und verwundet worden und schließlich seinen Verletzungen erlegen. mehr...

Video
SPIEGEL ONLINE

Revolutionäre Stimmung in der Gewerkschaft

Nikos Fotopoulos hetzt gegen die griechische Regierung, die die neue Immobiliensteuer über die Stromrechnung einziehen will. Der Gewerkschaftschef ist strikt gegen die Privatisierung von Staatseigentum - notfalls stürmt er auch persönlich in Büros. mehr...

Timo Hildebrand im Anflug

Im Jahr eins nach Manuel Neuer plagt Schalke 04 ein veritables Torwartproblem. Stammkeeper Ralf Fährmann fällt drei Monate aus und den beiden Ersatzleuten Unnerstal und Schober fehlt das große Vertrauen. Jetzt soll Ex-Nationaltorwart Timo Hildebrand für die Lösung sorgen. mehr...

Tausende belagern Parlament

Schon am Vormittag protestierten Tausende auf dem Athener Syntagma-Platz gegen den Sparkurs der griechischen Regierung. Die will weitere Gehaltskürzungen, Massentlassungen und Steuererhöhungen durch das Parlament bringen. Doch das Sparpaket ist selbst im Kabinett umstritten - eine Zitterpartie für Premierminister Papandreou. mehr...

Bayer Leverkusens Wende

Mit einem Sieg gegen den FC Valencia festigt Bayer Leverkusen Platz zwei in der Champions-League-Gruppe E und damit auch die Position des Trainers. Michael Ballack spielte stark und leitete den Siegtreffer direkt ein. Trainer Robin Dutt, der zuletzt in der Kritik stand, ist erleichtert. mehr...

BVB droht Aus in der Königsklasse

Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund steht nach einer bitteren Pleite in Griechenland vor dem frühzeitigen Aus in der Champions League. Der BVB kassierte am Ende eines chaotischen Tages in Athen beim griechischen Meister Olympiakos Piräus eine 1-3-Niederlage. mehr...

Dezember 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
November 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
Oktober 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
September 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
August 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Juli 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Juni 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Mai 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
April 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
März 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Februar 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28            
Januar 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31