Nachrichtenarchiv

Videos von Montag, 28. Februar 2011

Das Wichtigste des Tages

EU-Sanktionen gegen Libyen +++ Schwere Ausschreitungen im Sultanat Oman +++ Verfassungsklage gegen AKW-Laufzeitverlängerung eingereicht +++ Hollywood feiert Oscar-Gewinner +++ mehr...

Video
imago

FC Schalke - Magaths Bonus ist aufgebraucht

Für Felix Magath und Schalke 04 ist das DFB-Pokal-Halbfinale gegen Bayern München die große Chance, eine enttäuschende Saison zu retten und sich mit den Fans zu versöhnen. Doch Schalkes Trainer redet die Bedeutung der Partie gegen seinen Ex-Club herunter. mehr...

Video
REUTERS

"Ich besorge euch Waffen!"

Ein Handyvideo dokumentiert eine Ansprache von Saif al-Islam Gaddafi. Der Sohn des libyschen Präsidenten droht, mit Gewalt gegen die Demonstranten anzugehen. mehr...

Video
dapd

Die Wut der Wissenschaft

Die Plagiatsaffäre um Verteidigungsminister zu Guttenberg spitzt sich zu. Mehr als 22.000 Akademiker kritisieren in einem offenen Brief, dass Bundeskanzlerin Merkel die Wissenschaft verhöhne und fordern indirekt den Rücktritt des Ministers. mehr...

Video
imago

Eintrachts Horrorbilanz - 634 Minuten torlos

Eintracht Frankfurt konnte noch keinen Sieg in der Rückrunde verbuchen. Maik Franz gibt sich kämpferisch und verrät, dass die Mannschaft noch hinter Trainer Skibbe stehe. mehr...

Video
imago

Energie Cottbus - Pokalfieber in der Lausitz

Hochspannung vor dem DFB-Pokal-Halbfinale. Durch die Partie MSV Duisburg gegen Energie Cottbus wird ein Zweitligist das Endspiel in Berlin erreichen. mehr...

Video
Eskild Fors/YouTube

Falsches iPad 2 gibt Milch, brennt und schießt

Ein Video des Norwegers Eskild Fors sorgt derzeit auf Videoplattformen im Internet für Aufsehen. Der Student zeigt ein falsches "iPad 2" - und was man damit angeblich alles machen kann. mehr...

Video
imago

Jürgen Klopps Meisterstück

Zwei kleine Pflaster unter dem Auge bedecken Jürgen Klopps Wunden. Beim überschwänglichem Jubel nach dem Sieg gegen Bayern wurde ihm die Brille vom Kopf geschlagen. Der BVB-Trainer will nun fleißig "pulen" für die Erinnerungsnarben. mehr...

Video
SPIEGEL TV

Tyrannendämmerung

Noch ist Muammar al-Gaddafi da und kämpft um sein politisches Überleben. Ein ehemaliger Revolutionsführer, der der Revolution den Krieg erklärt hat. Verschanzt in Tripolis, anscheinend wild entschlossen, seinem Volk den Garaus zu machen. Die meisten anderen Teile des Landes sind dagegen schon fest in Hand der Rebellen. Reportage aus dem befreiten Osten. (27.02.2011) mehr...

Video
SPIEGEL TV

Sondermüll für den Salzstock

Die Energiesparlampe ist schwer in Verruf geraten. Einst schien es so, als hätte die vielgepriesene Ökobirne eine strahlende Zukunft vor sich. Zwar werden noch immer jährlich hundertfünfzig Millionen Stück verkauft, doch ihre volle Leuchtkraft erreicht sie leider nur mit Hilfe von Quecksilber. Stellt sich die Frage: Was passiert eigentlich, wenn der hässliche Glaskörper zerbricht oder mutwillig zerbrochen wird? (27.02.2011) mehr...

Video
SPIEGEL TV

Alltag eines Wunderkinds

Menschen, die anders sind als andere, haben es in der Regel schwerer, Freunde zu finden. Das ist selbst dann der Fall, wenn die Andersartigkeit eine Ansammlung von Superlativen ist. Superschlau, superkreativ, supermusikalisch und - wie im Fall der siebenjährigen Laetitia aus Düsseldorf - auch supersympathisch. Laetitia ist das, was durchschnittlich intelligente Menschen als "hochbegabt" bezeichnen und doofe Menschen als "neunmalklug". (27.02.2011) mehr...

Video
SPIEGEL TV

Arabische Außenposten im Ausnahmezustand

Wahrscheinlich ist Gaddafis Sturz nur noch eine Frage der Zeit. Das Tempo, mit dem der Orient zur Zeit seine Despoten aussortiert, ist zumindest vielversprechend. Ob man das in den Botschaften der jeweiligen Länder auch so sieht, wissen wir nicht und deshalb haben wir einen Reporter nach Berlin geschickt, um die politische Großlage im Kleinformat betrachten. (27.02.2011) mehr...

Video
SPIEGEL TV

Stasi-Generäle bitten um Amnestie

Er war der Versuch, sich reinzuwaschen von der unrühmlichen Geschichte der Staatssicherheit. Anfang 1991 bitten die ehemaligen DDR-Generäle Werner Großmann, Wolfgang Schwanitz, Heinz Engelhardt und Gerhard Niebling in einem großen SPIEGEL-TV-Interview um Verzeihung. Gleichzeitig fordern sie, dass alle Ermittlungen gegen ihre ehemaligen Mitarbeiter eingestellt werden. mehr...

Dezember 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31  
November 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30        
Oktober 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31            
September 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
      01 02 03 04
05 06 07 08 09 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30    
August 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01 02 03 04 05 06 07
08 09 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31        
Juli 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
Juni 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
    01 02 03 04 05
06 07 08 09 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30      
Mai 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
            01
02 03 04 05 06 07 08
09 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31          
April 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
        01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30  
März 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      
Februar 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  01 02 03 04 05 06
07 08 09 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28            
Januar 2011
Mo Di Mi Do Fr Sa So
          01 02
03 04 05 06 07 08 09
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31