Adress- und Terminverwaltung: Datenabgleich mit Datenschutz
Fotostrecke

Adress- und Terminverwaltung: Datenabgleich mit Datenschutz

Alternativen zu Apple, Google und Co. So bleiben Ihre Adressen und Termine auf Servern in Europa

Bloß keine Experimente: Vor allem Smartphone-Nutzer nutzen häufig die vorinstallierte Adressbuch- und Kalender-Software. Dabei gibt es gute Alternativen zu den Standardanwendungen der großen US-Firmen. Wir stellen Fruux, Posteo und ownCloud vor.
Fruux: Englischsprachiger Dienst aus Münster

Fruux: Englischsprachiger Dienst aus Münster

Posteo: Termine und Kontakte verschlüsselt speichern

Posteo: Termine und Kontakte verschlüsselt speichern

OwnCloud: Open-Source-Lösung mit aktiver Community

OwnCloud: Open-Source-Lösung mit aktiver Community

Die drei Dienste in der Kurzübersicht

Fruux Posteo ownCloud
Sitz des Unternehmens Münster Berlin -
Sitz der Datenserver Irland Frankfurt Entscheidung des Nutzers
Gründung 2010 2009 2010
Nutzerzahlen im Dezember '13 keine Auskunft 30.000 Postfächer über eine Million Nutzer weltweit
Kosten für Privatkunden vier Euro im Monat (mit zwei Geräten lässt sich Fruux kostenlos nutzen) einen Euro pro Monat (zwölf Euro Mindestaufladung) für Privatanwender kostenlos
Sontiges bislang nur auf Englisch verfügbar in erster Linie ein E-Mail-Dienst