Sexuelle Belästigung Japanische Anti-Grapscher-App wird hunderttausendfach heruntergeladen

In den notorisch überfüllten U-Bahnen von Tokio kommt es häufig zu sexueller Belästigung. Mithilfe einer App der Polizei können die Opfer auf übergriffiges Verhalten aufmerksam machen.
Fahrgäste beim Aussteigen aus der U-Bahn (Wärmebild)

Fahrgäste beim Aussteigen aus der U-Bahn (Wärmebild)

Foto: Cultura Exclusive/ Getty Images
pbe/AFP