Umgang mit Nutzerdaten Apple wirbt vor EU-Datenschützern für Anti-Tracking-Funktion

Auf einer europäischen Datenschutzkonferenz hat Apple-Vorstand Craig Federighi sein Unternehmen als Bewahrer von Privatsphäre und Datenschutz dargestellt – und für eine umstrittene Neuerung im App Store geworben.
Craig Federighi, Apple-Vorstand für den Bereich Software (2018): Selbstverständnis als ehrenvoller Ritter

Craig Federighi, Apple-Vorstand für den Bereich Software (2018): Selbstverständnis als ehrenvoller Ritter

Foto: JOSH EDELSON/ AFP