Check-in direkt in der Warn-App Wie QR-Codes in England gegen die Pandemie helfen

Während hierzulande noch über die Luca-App diskutiert wird, ist in England ein Check-in beim Restaurantbesuch längst mit der offiziellen Corona-App möglich. Das dürfte auch die App selbst populärer gemacht haben.
Schlange vor einem britischen Restaurant im Februar 2021: Sobald die Gastronomie mehr als nur To-go anbietet, müssen QR-Codes ausgehängt werden

Schlange vor einem britischen Restaurant im Februar 2021: Sobald die Gastronomie mehr als nur To-go anbietet, müssen QR-Codes ausgehängt werden

Foto: Gareth Fuller / dpa