Fotostrecke

iPhone: Die App-Top-Ten

Foto: Whatsapp Inc

Apple-Statistik Diese iOS-Apps kommen am besten an

50 Milliarden Apps hat Apple bis heute über seinen iTunes Store unter die Nutzerschaft gebracht. Anlässlich des Rekords stellt der Konzern die meistverkauften Apps der Geschichte vor. Darunter sind viele, die ohnehin jeder kennt - und ein paar Überraschungen.

Apple steuert auf einen neuen Rekord zu: 50 Milliarden App-Downloads . Die kleinen Zusatzprogramme sind schon lange ein zentraler Bestandteil der Apple-Werbung. Und massenhaft installieren Besitzer von Smartphones, iPods oder Tablet-Rechnern die Programme auf ihren Geräten. Jetzt hat Apple aufgelistet, welche davon am beliebtesten sind, und zwar getrennt nach kostenfreien und kostenpflichtigen Angeboten .

Auf dem ersten Platz der Bezahl-Apps für iPhones - im deutschen Markt - liegt der SMS-Ersatz WhatsApp, mit dem Nutzer untereinander Mitteilungen hin- und herschicken können. Ansonsten zahlen App Store-Nutzer aus Deutschland offenbar am ehesten für Spiele: In den Top 25 finden sich gleich 15 Stück, von verschiedenen Varianten der Angry-Birds-Reihe bis zu Fruit Ninja, bei dem Obst zersäbelt werden muss. Da können gerade einmal die Fotoanwendung Camera+ (Platz 19), das Wetter (Platz 24) und die App der "Bild"-Zeitung (Platz acht) mithalten.

Bei den kostenfreien Apps zeigt sich deutlich mehr Vielfalt. Auf dem ersten Platz findet sich das soziale Netzwerk Facebook, danach folgt die Video-Chat-App Skype. Ansonsten zeigen die Charts der kostenfreien Apps: iPhone-Besitzer in Deutschland wollen unterwegs gern wissen, welches Lied gerade läuft, wann die nächste Bahn kommt und was abends im Fernsehen kommt. Der Musikerkennungsdienst Shazam liegt auf Platz vier, die Bahn auf sechs und TV Spielfilm auf Platz elf.

Außerdem finden sich unter den kostenlosen Apps gleich vier Angebote des Unternehmens Google, das Apple mit seinem eigenen Betriebssystem Android auf dem Handymarkt ordentlich Konkurrenz macht.

Besitzer des Apple-Tablets iPad sind statistisch gesehen genauso verrückt nach Spielen wie iPhone-Nutzer. Außerdem finden sich in ihren App-Charts auch Arbeitsprogramme wie die Excel-Variante Numbers. Ebenfalls beliebt sind Informationsangebote: Unter den beliebtesten Umsonst-Apps für Tablets finden sich mehrere Nachrichtenangebote, darunter die Tagesschau und DER SPIEGEL.

jnb
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.