Datenschutzverstöße Dating-App Grindr soll 9,6 Millionen Euro Strafe zahlen

Genaue Standorte, Alter, Geschlecht und sexuelle Orientierung: Laut der norwegischen Datenschutzbehörde teilt die Dating-App Grindr ohne rechtliche Grundlage Daten mit Werbepartnern.
Sammelt sensible Daten: die Dating-App Grindr

Sammelt sensible Daten: die Dating-App Grindr

Foto: Aly Song / REUTERS
jlk/Reuters
Mehr lesen über