Weltrekord im SMS-Schreiben Und, wie tippen Sie so?

160 Zeichen in 18,19 Sekunden: Ein Jugendlicher aus Brasilien hat den Rekord fürs Schnellschreiben einer SMS eingestellt. Jetzt wollen wir wissen: Welcher Typ Kurznachrichten-Schreiber sind Sie?

Mann beim Schreiben auf dem Smartphone: Welcher Tipp-Typ sind Sie?
Corbis

Mann beim Schreiben auf dem Smartphone: Welcher Tipp-Typ sind Sie?

Von


"The razor-toothed piranhas of the genera Serrasalmus and Pygocentrus are the most ferocious freshwater fish in the world. In reality they seldom attack a human." Wer sich ins Guinness-Buch der Rekorde simsen will, muss diese 160 Zeichen über wilde Piranhas in weniger als 18,19 Sekunden tippen. Auf einem Smartphone-Touchscreen, samt Leerzeichen und korrekter Groß- und Kleinschreibung. Tricks wie eine Copy-Paste-Funktion sind natürlich nicht erlaubt, ob man jeden Buchstaben einzeln tippt oder die Wörter zum Beispiel per Wischfunktion eingibt, ist hingegen egal.

Die 18,19 Sekunden sind erst seit kurzem Guinness-Weltrekord, aufgestellt vom Brasilianer Marcel Fernandes Filho. Der 17-Jährige unterbot damit die vorherige Bestmarke von 18,44 Sekunden. Zum Vergleich: Im Jahr 2006 - damals tippte man auf Handytasten statt auf Touchscreens - lag der Schnellschreibrekord noch bei 42,22 Sekunden.

Für seinen Rekord nutzte Filho ein Samsung-Galaxy-S4-Smartphone in Verbindung mit Fleksy, einer Tastatur-App für iOS- und Android-Geräte, die besonders akkurates Tippen verspricht.

Fleksy ist allerdings nicht die einzige Schnelltipp-App, Konkurrenzsoftware ist genug vorhanden. Den vorherigen Rekord beispielsweise hatte ein 15-Jähriger mit Word Flow aufgestellt, einer Tastatur-Software für Windows Phones. Fünf Schnelltipp-Apps haben wir hier vorgestellt.

Fotostrecke

14  Bilder
Android-Schreibhilfen: Apps für mehr Tempo beim Tippen
Nun wollen wir von Ihnen wissen: Wie schreiben Sie eigentlich ihre Kurznachrichten? Verraten Sie es uns beim Vote.

Vote
Und, wie tippen Sie so?

Schnellschreiben um jeden Preis? Oder den Text lieber ganz in Ruhe und dafür fehlerfrei eingeben? Tippen Sie auf dem Touchscreen oder per klassischer Handytastatur? Wir wollen wissen, welcher Typ Kurznachrichten-Schreiber Sie sind.

Übrigens: Schreiben Sie nicht ganz so schnell wie Marcel Fernandes Filho, dafür aber ohne hinzusehen, können Sie auch damit berühmt werden: Der Weltrekord fürs Touchscreen-Schreiben einer SMS mit verbundenen Augen liegt derzeit bei 25,90 Sekunden.

insgesamt 12 Beiträge
Alle Kommentare öffnen
Seite 1
Walter Sobchak 19.05.2014
1.
Ich tippe mit Windows Phone und WordFlow schneller als beim Android das Keyboard aufklappt. Wenn man bedenkt, dass der Rekord auf dem Top-Android Geraet und der vorherige auf dem Einstiegs-Windows Phone erziehlt wurde, dann spricht das zumindest nicht fuer das Android Phone. Der Typ sollte das nochmal auf einem Windows Phone probieren :)
Sibylle1969 19.05.2014
2. Auf der normalen PC-Tastatur...
...schaffe ich diesen Text ohne Fehler in unter 20 Sekunden, inkl Korrektur von Tippfehlern, im 10-Finger-System. Auf dem iPhone brauch ich mit Sicherheit viermal so lang und ärgere mich über die nervige Autokorrektur.
static2206 19.05.2014
3. Da fehlt der Intelligente
Erst denken, dann tippen.
Hans58 19.05.2014
4.
Zitat von sysopCorbis160 Zeichen in 18,19 Sekunden: Ein Jugendlicher aus Brasilien hat den Rekord fürs Schnellschreiben einer SMS eingestellt. Jetzt wollen wir wissen: Welcher Typ Kurznachrichten-Schreiber sind Sie? http://www.spiegel.de/netzwelt/apps/schneller-sms-tippen-apps-fuer-mehr-tempo-beim-schreiben-a-970152.html
SMS? Ich dachte, SMS ist out?
meisterschlau 19.05.2014
5. ...
SMS sind sooo 80iger...
Alle Kommentare öffnen
Seite 1

© SPIEGEL ONLINE 2014
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.