Von Apps ausgespäht Daten von Millionen Smartphone-Nutzern lagen offen im Netz

Die Tastatur-App "Ai.Type" hat sensible Daten von etwa 31 Millionen Nutzern ausgespäht und ungeschützt ins Netz gestellt. Andere Apps derselben Entwickler sammeln offenbar noch mehr Daten.
Screenshot aus dem Werbevideo von "Ai.Type"

Screenshot aus dem Werbevideo von "Ai.Type"

Foto: ai-type
Mehr lesen über