Dating-App Tinder führt Background-Checks ein

Erst prüfen, dann treffen: Um Onlinedating sicherer zu machen, sollen Tinder-Nutzerinnen und -Nutzer in den USA demnächst Hintergrundinfos zu ihren Matches bekommen. Datenschützer haben Bedenken.
Tinder-Icon auf dem Smartphone: Prüfen, ob das Gegenüber Einträge im Strafregister hat

Tinder-Icon auf dem Smartphone: Prüfen, ob das Gegenüber Einträge im Strafregister hat

Foto:

Thomas Trutschel / imago images / photothek

jlk