Datenweitergabe an Unternehmen Norwegische Verbraucherschützer kritisieren Tinder und Grindr

Norwegische Verbraucherschützer haben beliebte Apps auf ihren Datenschutz hin untersucht, darunter Datingdienste wie Tinder und Grindr. Ihr Fazit: Vieles wird systematisch mit Dritten geteilt.
Foto: JOE RAEDLE/ AFP
juh/dpa/AP/Reuters