Datenleck bei Parler GPS-Daten zeigen, wie Trump-Anhänger ins Kapitol vordrangen

Das Datenleck beim Netzwerk Parler ermöglicht offenbar Einblicke in das Bewegungsverhalten einiger Nutzer während des Sturms auf das Kapitol. Ein US-Medium hat Teile davon ausgewertet – und das FBI ist auch interessiert.
Parler-Logo und Schriftzug

Parler-Logo und Schriftzug

Foto: Christoph Hardt / imago images/Future Image
»Gizmodo«-Artikel: Man weiß genau, wo sich Trumps-Anhänger beim Sturm auf das Kapitol aufgehalten haben

»Gizmodo«-Artikel: Man weiß genau, wo sich Trumps-Anhänger beim Sturm auf das Kapitol aufgehalten haben

Foto: Dhruv Mehrota / Gizmodo