Anordnung von Datenschutzbehörde Streit über neue WhatsApp-Regeln spitzt sich zu

Hamburgs Datenschutzbeauftragter ist skeptisch, was die Regeländerungen bei WhatsApp angeht: Per Anordnung will er sicherstellen, dass Facebook die Nutzerdaten nicht für sein Werbegeschäft einsetzt.
WhatsApp: Eine der bekanntesten Chat-Apps überhaupt

WhatsApp: Eine der bekanntesten Chat-Apps überhaupt

Foto: Rüdiger Wölk / imago images