Pfeil nach rechts

Spionagesoftware WhatsApp-Sicherheitslücke ermöglichte gezielte Überwachung

Ein Anruf genügte: Dank einer Sicherheitslücke bei WhatsApp hätten Angreifer unbemerkt Spionagesoftware auf Android- und iOS-Geräten installieren können. Nutzer sollten die App jetzt updaten.
WhatsApp (Symbolbild)

WhatsApp (Symbolbild)

Patrick Sison/ AP
mit Material von dpa
Mehr lesen über