Videochat-Plattform Zoom sperrt Konto von chinesischen Menschenrechtlern

Zoom steht in der Kritik: Die in den USA ansässige Gruppe "Humanitarian China" wirft dem Dienst vor, ihr Nutzerkonto zu Unrecht abgeschaltet zu haben - womöglich auf Druck der chinesischen Regierung.
Zoom: In der Coronakrise deutlich an Bekanntheit gewonnen

Zoom: In der Coronakrise deutlich an Bekanntheit gewonnen

Foto: Andre M. Chang/ ZUMA Wire/ DPA
mbö/dpa
Mehr lesen über