Kinderreaktionen auf »Arielle« »Sie ist schwarz? Yay!«

Halle Bailey spielt Disneys Meerjungfrau Arielle, dazu fallen im Netz rassistische Kommentare. Nun kontern Eltern mit einem Candystorm und zeigen rührende Reaktionen ihrer Kinder auf die Filmheldin.
Halle Bailey als Disneys neue Meerjungfrau Arielle: Der Hass wird übertönt von Begeisterung

Halle Bailey als Disneys neue Meerjungfrau Arielle: Der Hass wird übertönt von Begeisterung

Foto: Walt Disney Studios

Nicht nur unter Kindern dürfte die Vorfreude auf eine Neuverfilmung von »Arielle, die Meerjungfrau« groß sein. Allerdings trifft Disneys Vorhaben schon lange vor dem Filmstart auch auf Hass und rassistische Hetze im Netz. Der Grund: Hauptdarstellerin ist die schwarze Schauspielerin Halle Bailey, was manche Menschen offenbar nicht mit ihrem Bild der Fabelfigur in Einklang bringen können oder wollen. Jetzt bekamen die Menschen Bailey als Arielle zum ersten Mal in Aktion zu Gesicht, denn vor wenigen Tagen veröffentlichte Disney den Trailer  zur Realverfilmung des Zeichentrickklassikers von 1989. Und die rassistischen Kommentare werden inzwischen übertönt von kindlicher Begeisterung.

Vor allem auf TikTok kursieren derzeit zahlreiche Videos, in denen Eltern die Reaktionen ihrer schwarzen Kinder auf den Trailer festhalten. Darin ist zu sehen, wie sich die Kinder über die Heldin freuen. »She's black?«, fragt ein Mädchen in einem Video ungläubig und stößt sofort ein fröhliches »Yay!« aus.

In einem anderen Video ist ein Mädchen im rosa Pyjama zu sehen. Nachdem es den Trailer zu Ende gesehen hat, wirft es sich beseelt auf den Wohnzimmerteppich und sagt zu seiner Mutter: »She is brown like me!«

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Viele weitere Clips zeigen Kinder, die sich offenbar freuen, demnächst eine schwarze Kindheitsheldin im Kino bewundern zu können. In einem Twitter-Thread  hat eine Nutzerin einige der Filme gesammelt. Inwieweit es sich dabei tatsächlich um spontane Reaktionen handelt, lässt sich zwar nicht sagen, doch die Botschaft wird klar. Auch Erwachsene melden sich auf TikTok zu Wort und begrüßen, dass Disney mit der Besetzung einen wichtigen Schritt für eine stärkere Repräsentation von People of Color (PoC) in Kinderfilmen geht.

Dass diese Videos in den sozialen Medien gerade trenden, hat einen bitteren Hintergrund. Denn nach der Veröffentlichung des Trailers sammelten sich unter dem Hashtag #AriellsNotBlack auf verschiedenen Plattformen abwertende Kommentare gegenüber Hauptdarstellerin Bailey. Schon nach der Bekanntgabe der Besetzung im Jahr 2019 waren vermehrt rassistische Kommentare  im Netz zu lesen. Dem Shitstorm steht nun ein sogenannter Candystorm , also jede Menge Zuspruch der jungen Zuschauerinnen und Zuschauer, entgegen. Die begeisterten Kids aus den TikTok-Clips müssen sich allerdings noch gedulden: Der Film kommt erst im Mai 2023 in die Kinos.

cjw
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.