Neue Software im Einsatz Duisburg vergibt Impfstoff per SMS

Um aufgetaute Biontech-Impfdosen nicht wegschmeißen zu müssen, nutzt die Stadt Duisburg ein neues Programm, das per Zufallsgenerator Impfwillige benachrichtigt. Wer zuerst antwortet, wird geimpft.
Impfung in Duisburg: »Es geht um etwa 15 Dosen am Tag«

Impfung in Duisburg: »Es geht um etwa 15 Dosen am Tag«

Foto: 

Christoph Reichwein (crei) / imago images/Reichwein

hpp/dpa