Konrad Zuse: Der Tüftler, der nicht selbst Rechnen wollte
Fotostrecke

Konrad Zuse: Der Tüftler, der nicht selbst Rechnen wollte

Foto: Hilmar Schmundt

100 Jahre Zuse Der Computer, eine deutsche Erfindung

Lange verkannt und fast vergessen gilt Konrad Zuse heute als Wegbereiter der Computertechnik. Seine mechanischen Rechenmaschinen Z1 und Z3 gelten als erster Binärrechner und erster programmierbarer Digitalrechner der Welt. In dieser Woche wäre der 1995 verstorbene Pionier 100 Jahre alt geworden.
Von Ulrike von Leszczynski, dpa
Mehr lesen über