Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

3-D-Film "Hugo Cabret" Scorseses Paris kommt aus Frankfurt

Martin Scorseses zauberhafter Film "Hugo Cabret" stammt zu großen Teilen aus dem Computer. Das digitale Paris, in dem ein Waisenjunge Abenteuer erlebt, hat das in Frankfurt gegründete Unternehmen Pixomondo errechnet. "Hugo" brachte ihm eine Oscarnominierung ein - und viel Kopfzerbrechen.
Hugo Cabret: Wie das digitale Paris entstand
Foto: Pixomondo
Fotostrecke

Hugo Cabret: Wie das digitale Paris entstand