Fotostrecke

Intel 4004: Der erste Mikroprozessor aus Serienproduktion

Foto: Intel

40 Jahre Intel 4004 Fast wäre es nur ein Rechenmaschinchen geworden

Intel war eine kleine Firma, als Japaner 1969 Spezialchips für elektronische Rechenmaschinen und Registerkassen bestellten. Die Intel-Ingenieure hatten größere Pläne: Sie entwickelten einen universellen Chip, der auch in Tischrechner passte - den ersten Mikroprozessor aus Serienproduktion.